Blog Article

09 Jan

SCHWEDEN – QUALITÄTSPRODUKTE HEIZUNG (Chiffre-Nr. 16462)

QUALITÄTSPRODUKTE HEIZUNG – SCHWEDISCHER HANDELSVERTRETER SUCHT HERSTELLER – VERTRIEB AN GESCHÄFTSKUNDEN (B2B INTERNATIONAL):
Ein Importeur der Heizungsbranche mit Sitz in Schweden sucht weitere Hersteller von Qualitätsprodukten, gerne aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Bisher vertreibt das Unternehmen Kessel, Brenner und Wärmepumpen. Wichtig ist diesem Vertriebspartner ein langfristiges Engagement und Produkte, die mit den lokalen Preisen wettbewerbsfähig sind.

Sind Sie interessiert?
Richten Sie Ihre Anfrage bitte unter Nennung der Chiffre-Nummer an direkt@eco-export.com, per Kontaktformular oder telefonisch per +49 911 580 55 69.


Zu Schweden:

Schweden ist eines der wettbewerbsfähigsten, produktivsten und globalisierten Länder der Welt – ein weltweiter Innovationsführer mit hochqualifiziertem Personal und Konsumenten, reibungslosen Geschäftsabläufen, Offenheit für internationales Eigentum und einer stabilen Wirtschaft.

Schweden verfügt über ein internationales Geschäftsumfeld, das modern, offen und freundlich ist. Fachkräfte, geordnete Geschäftsabläufe und die Bereitschaft zu internationalen Partnerschaften machen es zu einem einfachen Land für internationale Geschäfte (B2B international). Die schwedische Körperschaftssteuer ist im internationalen Vergleich niedrig und basiert ausschließlich auf dem Jahresgewinn eines Unternehmens.

Nach dem Silicon Valley ist Stockholm der zweit wichtigste Tech-Standort der Welt. Spotify, King, Truecaller, Klarna und Mojang gehören zu den schwedischen Startups, die im letzten Jahrzehnt internationale Aufmerksamkeit erlangt haben. Dazu kommen Marken wie IKEA, Volvo, H & M und Ericsson – es wird deutlich, warum Forbes Schweden zu den fünf besten Ländern zählt, in denen Geschäfte gemacht werden können. Die schwedischen Arbeitskosten bleiben wettbewerbsfähig, da Schweden eine der am besten ausgebildeten Arbeitskräfte der Welt hat.

Als Teil der Europäischen Union bietet Schweden einen einfachen Zugang zu einem Markt mit 28 Ländern und 500 Millionen Verbrauchern. Allein der nordische Markt – Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen – ist die elftgrößte Wirtschaftsregion der Welt. Die große Anzahl multinationaler Konzerne in Schweden hat den Weg für eine Infrastruktur von Weltklasse geebnet. Schwedens starke öffentliche Finanzen, ein solides Bankensystem, politische Stabilität und eine leistungsfähige Wirtschaft machen es zu einem stabilen Ort.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close