Über uns

ÜBER UNS

SEIT 2009 SIND WIR IHR PARTNER IM VERTRIEB

Seit 2009 unterstützen wir unsere Auftraggeber im Vertriebsaufbau. Unser Fokus liegt dabei auf erklärungsbedürftigen Produkten und Speziallösungen aus den Branchen
– Gebäudetechnik und SHK
– Umwelttechnik
– Industrietechnik.

Die Zielkunden, an die unsere Auftraggeber verkaufen wollen, sind branchenbedingt fast immer
– Industrieunternehmen
– öffentliche Stellen
– Installateure
– Planer und Architekten
– Landwirte oder
– Großhändler.

Unser Ziel ist es, passende Lösungen für verschiedene Ziele und Budgets anzubieten. Unsere Dienstleistungen unterstützen deshalb Hunderte von Unternehmen – vom Kleinstunternehmen aus Bayern, das innovative Abwasserlösungen anbietet, bis hin zum australischen Heizungshersteller mit mehr als tausend Mitarbeitern.

Unsere innovativen Dienstleistungen sind vor allem dann interessant, wenn Unternehmen Ihren Vertrieb auf- oder ausbauen wollen. In dieser Phase der Unternehmensentwicklung unterstützen wir durch
– vorausgewählte Vertriebspartner und Bewerber
– Beratungs- und Schulungsleistung.

Unsere Auftraggeber sparen bis zu 90% aller Kosten, um Zugang zu neuen Märkten zu erhalten, wie z.B. Messeteilnahmen, Auslandsreisen, eigenes Personal oder Honorare für externe Unternehmensberater.

Damit unsere Kunden erfolgreich werden, nutzen wir ein eigenes Netzwerk mit mehr als 16.000 branchenspezifischen Multiplikatoren weltweit, davon alleine 3.000 in Deutschland. Diese Multiplikatoren sprechen wir im Kundenauftrag telefonisch an und erfragen
– Marktinformationen, vor allem im Ausland
– das Interesse an einer Vertriebspartnerschaft
– ob sie Bewerber kennen, die für unsere Kunden in Frage kommen.

DER WEG VON THOMAS DILLIG ZU ECO-EXPORT

Die Ursprünge von ECO-EXPORT…
… gehen auf das Jahr 1988 zurück, als Thomas Dillig, Gründer und Inhaber, die ersten Software-Programme auf einem PC entwickelt. Damals noch mit einem Akkustikkoppler und einem Atari ST ausgestattet, ensteht immer mehr Software, um Daten aus verschiedenen Quellen (z.B. dem BTX oder mailboxen) zu generieren, filtern und für bestimmte Anwendungen aufzubereiten.

10 Jahre später: Bei einem Arbeitgeber erhält Thomas Dillig die Aufgabe, ein Handelsvertreter-Netzwerk in den USA sowie in Lateinamerika aufzubauen. Die Suche erfolgt im Wesentlichen durch Adressbücher und per Telefon, nur wenig per Internet.

Weitere 7 Jahre später, im Jahr 2005, kehrt Thomas Dillig von einem zweijährigen Aufenthalt aus China zurück – mit der ursprünglichen Idee für ECO-EXPORT im Kopf. Während dieser Zeit in verschiedenen Städten Chinas erlebte er hautnah, dass hier etwas fehlte, für das deutsche Anbieter bereits Lösungen anboten – saubere Luft, sauberes Wasser, saubere Energie.
In China musste es eine nennenswerte Nachfrage nach deutschen Industrieprodukten geben, um diese Probleme zu lösen. Nach Beratungsaufträgen für Unternehmen aus den Bereichen Umwelttechnologie, Gesundheit und als Consultant für den chinesischen Markt gründete Thomas Dillig mit “eco2business” die erste Online-Plattform für die Unternehmen, die Zugang zum chinesischen Markt für Umwelttechnik suchten.

Bald wurde allerdings schon ersichtlich, dass sich Unternehmen nicht nur beim Vertriebsaufbau in speziell diesen Markt schwer taten, sondern immer öfter Unterstützung für den Marktzugang in andere Ländern der Welt suchten.
Die Idee für ECO-EXPORT war geboren: “ECO-EXPORT bringt Produkte, die gut sind für die Welt, in die Welt!“

Seit Anfang 2019 teilt Thomas Dillig dieses Wissen auch als Gast-Dozent an der Universität Malaga. Die Studenten des Studiengangs International Trade profitieren dabei von seinen Erfahrungen aus seinen zahlreichen internationales Vertriebserfahrungen.
Auch im Internet bietet er seinen (potenziellen) Kunden dieses Wissen im Form von Webinaren an. Schauen Sie doch einmal, ob eines dieser Webinare auch für Sie spannend ist.

MEHRSPRACHIGES TEAM

Unser professionelles Team besteht aus insgesamt 23 vorwiegend freien Mitarbeitern,
mit denen wir neben Deutsch, Englisch, Chinesisch und Spanisch elf weitere Sprachen abdecken.

Thomas Dillig

Gründer & Geschäftsführer

Der Mittvierziger aus Erlangen realisierte schon früh Software-Projekte. Nach dem Volkswirtschafts-Studium und vielen Auslandsjahren – u.a. China, USA, Australien – gründete er eco2business. Nun folgt mit ECO-EXPORT die innovative Service-Plattform für den Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte.

Pilar Martín Cueto

Projekte & Abrechnung

Ihre über 20-jährige internationale Erfahrung – u.a. bei Chemie- und Pharmaunternehmen in Deutschland, der Schweiz, China und Großbritannien – bringt Pilar nun in unser internationalen Projekte ein. Besonders intensiv betreut sie unsere Kunden im spanischsprachigen Raum.

Urs Laste

Marketing &
PR

Nach dem BWL-Studium arbeitete Urs 15 Jahre in leitenden Positionen in Marketing, PR und Vertrieb sowie als Geschäftsführer im Entertainment- und Dienstleistungsbereich. Nach einer Weltreise bringt er seine Erfahrungen nun als freier Marketingberater auch in anderen Branchen ein.

WEITERE INFORMATIONEN?

Telefon Deutschland
0911 – 580 55 69

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close